Zitronengras: Natürliche und wohlriechende Mückenabwehr

Stechmücken können in den Sommermonaten zu einer wahren Plage werden. Ihre Stiche jucken nicht nur unangenehm; die kleinen Plagegeister können auch gefährliche Krankheiten übertragen. Wie gut dass es ein Kraut gibt, das Mücken absolut nicht riechen mögen: Das Zitronengras. In seiner asiatischen Heimat wird die Graspflanze deshalb nicht nur als leckeres Gewürz gepflanzt, sondern auch um Moskitos fernzuhalten.

Werbung


Das könnte Dich auch interessieren …

Share
↓


Aktueller Hinweis:
wir werden auf Sicht sämtliche Aktivitäten auf "Facebook" einstellen.

Die dort herrschenden Zustände seitens der Betreiber
(unberechtigte Sperrungen, keine politische Neutralität)
werden wir nicht akzeptieren,
von einer neutralen und sozialen Plattform kann nicht mehr gesprochen werden!

Wir haben nun eine Community auf der Plattform VK.com eingerichtet und werden dort zukünftig verschieden Beiträge veröffentlichen.
( https://vk.com/club143140565 )

Zur Werkzeugleiste springen